Hast du dich jemals gefragt, wie viel Arbeit hinter einem Päckchen Mehl steckt?


Etwa ein Jahr. Erscheint dir das zu viel? Es ist nicht zu viel, es ist der Rhythmus der Natur, der den Händen des Menschen begegnet.

Von der Saat bis zur Ernte des Getreides vergehen 9 Monate. Wenn das Getreide zu uns kommt, beginnt der Produktionsprozess der aus 4 Phasen besteht:

 

  • Vorreinigung + Lagerung des Getreides

    Die Ankunft des Getreides und die erste Auswahl sind seht wichtige Phasen für die Produktion eines qualitativ hochwertigen Mehls. Wir haben ein internes Labor, dass das eingehende Getreide und die ausgehenden Mehle kontrolliert und Lebensmittelsicherheit und hohen Standard unserer Produkte garantiert; zusätzlich wenden wir uns an externe zertifizierte Labore für spezifische Kontrollen während des Produktionsprozesses.

  • Trockenreinigung + Netzung

    In dieser Phase werden die Unreinheiten, der Staub , das Stroh, andere Samen entfernt; die Körners werden dann mit Wasser benetzt und  werden in speziellen Abstehzellen zwischen 12 und 40 Stunden, je nach Härtegrad des Korns, gelagert. Diese Feuchtigkeitsbehandlung verbessert den Mahlprozess.

  • Mahlprozess + Sichten

    Der Mahlprozess beginnt mit der Entspelzung: d.h. der Entfernung der obersten Schalenschichten um den Mehlkörper hervorzubringen.

    Das Sichten trennt die Körner nach Größe: Mehl, Futtermehl, Kleie, Grießkleie, Kleiemehl.

  • Reifung + Verpackung

    Nach dem Mahlprozess muss das Mehl ruhen, damit die natürlichen biologischen Prozesse stattfinden, und uns ein sog. „ausgewogenes“ Mehl liefern können. Bei der Verpackung, dem Transport und der Lieferung findest due die gleiche Aufmerksamkeit, die wir bei jeder Produktionsphase einsetzen, indem wir Transportmittel ausschließlich für den Mehltransport benutzen, um die Unversehrtheit und den Geschmack zu gewährleisten und eigens dafür ausgebildetes Personal haben, damit das Produkt bestens transportiert und gelagert wird.


Jetzt ist das Mehl fertig, um von dir verwendet zu werden.


Abonnieren Sie unsere NEWSLETTER um Rezepte, Neuigkeiten und Einladungen zu Veranstaltungen zu erhalten! abonnieren